Abrechnung mit Gästen und Besuchern

Vom Check-in bis Check-out: alles für die einfache Abrechnung des Ladevorganges

Ladestrom abrechnen war noch nie so einfach

Ob im Hotel, in der Klinik oder auf dem Supermarktparkplatz: Bieten Sie Ihren Gästen eine eigene Ladestation, um das Elektroauto gleich vor Ort aufzuladen. Die innovativen Gast- und Besucherlösungen von LAN1 machen eine einfache und übersichtliche Verwaltung und Abrechnung aller Ladevorgänge möglich. 

Das maßgeschneiderte Komplettpaket für Ihren Schritt in die E-Mobilität ist da!

LAN1 ist der Rundum-sorglos-Anbieter im Bereich E-Mobilität mit PMS-Schnittstellen zu gängigen Hotel-Buchungssystemen und verfügt über ein bundesweites Netzwerk von Fachinstallateuren.

Sie entscheiden, ob Sie Ihre Ladestation öffentlich zugänglich oder exklusiv für Ihre Gäste verfügbar halten möchten. In jedem Fall ist eine individuelle Tarifgestaltung möglich. LAN1 bietet Ihnen alle Optionen.

Planung & Installation

Damit alles perfekt abgestimmt ist, bietet LAN1 Planung, Förderberatung, Installation und Betrieb aus einer Hand.

Smartes Lastmanagement

Das intelligente Management nutzt Ihren Stromanschluss maximal und sorgt für optimal aufgeladene Fahrzeuge zum gewünschten Zeitpunkt.

Support

Wir unterstützen Auftraggeber und Endkunden freundlich und  kompetent und übernehmen an 365 Tagen für Sie die Problemlösung mit dem Gast.

Ladestationen öffentlich zugänglich

E-Laden mit Direct-Payment

Mit LAN1 machen Sie Ihre Ladestationen auch ganz einfach für spontane Kunde im öffentlichen Ladenetz zugänglich. Ohne vorherige Anmeldung oder Registrierung können Nutzer von E-Fahrzeugen Ihre E-Säule anfahren. Davon profitieren auch Sie, denn unser Modell erfüllt alle Voraussetzungen, um die Fördergelder für den Ausbau der öffentliche Ladeinfrastruktur zu erhalten.

Tarifhoheit ohne Aufwand

Für spontane E-Lader legen Sie die Tarife fest. Ganz gleich, ob Sie zeit- oder verbrauchsabhängig abrechnen möchten oder Pauschalpreise hinterlegen – alles ist möglich, dank der flexiblen Möglichkeiten haben Sie hier den vollen Gestaltungsspielraum.

Weil LAN1 den gesamten Lade- und Bezahlvorgang direkt mit dem Nutzer abwickelt, fällt für Sie hier keinerlei zusätzliche Arbeit an.

Die Vorteile auf einen Blick

Bereit für die Förderung

Die meisten Förderprogramme für den Aufbau von Ladeinfrastruktur in Deutschland setzen den öffentlichen Zugang zur Ladesäule für den Erhalt des Zuschusses voraus. 

Unsere kompetenten Experten für E-Mobility verfügen über ein umfassendes Know-how zu den verschiedenen öffentlichen Förderungen und schöpfen alle Möglichkeiten in Ihrem Sinn optimal aus. Als qualifizierter Fachbetrieb sind wir für alle relevanten Förderprogramme zugelassen und beraten Sie gerne!

Service für den Nutzer

Der spontane E-Lader-Kunde erhält Zugang ohne zuvor eine Vertragsbeziehung eingegangen zu sein. Es erwartet ihn eine benutzerfreundliche Bedienung und Autorisierung.

Absolut Rechtssicher

§ 4 Ladesäulenverordnung (LSV) verpflichtet die Betreiber von öffentlich zugänglichen Ladepunkten, Nutzern das punktuelle Aufladen, sog. “Ad-hoc-Laden” zu ermöglichen. So soll ein einfacher und barrierefreier Zugang zu öffentlichen Ladestationen gewährleistet werden. 

Die Lösung von LAN1 ermöglicht die webbasierte Abrechnung und erfüllt alle gesetzlichen Anforderungen.

Abrechnung

Selbstverständlich erfolgt die Abrechnung des Park- und Ladevorgangs eichrechtskonform und transparent. Außerdem kann die Rechnung auf Wunsch per E-Mail verschickt werden.

Ladestationen exklusiv für Ihre Gäste

E-Laden Easy Abrechnen und Verwalten

Mit dem smarten Managementtool von LAN1 haben Sie Ihre Ladestationen und sämtliche Vorgänge immer unter Kontrolle und die Abrechnung wird so einfach wie das Buchen eines Parkplatzes. Intuitiv stehen hier alle Funktionen zur Verfügung, die Sie zur Verwaltung Ihrer Ladestruktur benötigen. Diese Lösung funktioniert wahlweise mit oder ohne PMS-Anbindung.

Optional: Einlernen der Zimmerkarte

Nutzerverwaltung: Übersicht
und Rechtevergabe aller Nutzer
Button: "Check-Out" bei
Rücknahme der Ladekarte

Button: "Check-In" bei Ausgabe einer Ladekarte

Die Vorteile auf einen Blick

Buchung & Reservierung

  • Die Ladestation wird im PMS angelegt und ist auf den Portalen buchbar.
  • Der Gast reserviert bei Buchung „inklusive Ladestation“.

Check-In & Check-Out

  1. Beim Check-in erhält der Gast seine Ladekarte bzw. eine entsprechend autorisierte Zimmerkarte.
  2. An allen Ladestationen des Hotels kann Ihr Gast eigenständig mit der Karte den Ladeprozess starten und beenden.
  3. Beim Check-out gibt der Gast die Karte wieder ab.

Abrechnung

  • Abrechnung des Park- und Ladevorgangs bei Check-out (Kartenrückgabe).
  • Beleg über den Betrag für die Übernahme als Position auf der Hotelrechnung
  • Flexible Tarifierung (Parken, Strom, Ort, Zeit, Anlass). Das Hotel legt einzelne Gebühren fest.
  • E-Roaming europaweit.
  • Bei PMS-Anbindung wird der Ladevorgang automatisch in Folio übertragen.

Smartes Laden

  • Lastmanagement: intelligente Ladegeschwindigkeit sorgt für ein optimales Ladeergebnis beim Gast.
  • Der Gast kann den Ladezustand jederzeit bequem im Hotel-TV, im Web oder per App überprüfen.
  • Monitoring: Indem alle Ladepunkte und -vorgänge im System automatisch überwacht werden, kann im Störungsfall das zuvor vereinbarte Eskalationsmanagement sofort greifen.
  • Softwareupdates: Weiterentwicklungen werden automatisch zum passenden Zeitpunkt umgesetzt.
  • Anbindung: Die Ladepunkte binden wir entweder einfach über das vorhandene Netzwerk ein oder wir nutzen robuste Industrie-SIM-Karten mit großem Datenvolumen inklusive LTE.

CPO & EMP

  • Als CPO (Charge Point Operator) verfügt LAN1 über eine Stromnetzerkennung und darf den Strom abrechnen.
  • Als EMP (E-Mobility Provider) ist LAN1 in allen öffentlichen Verkehrsverzeichnissen gelistet und zur europaweiten Zahlungsabwicklung berechtigt.

Jetzt mit LAN1 einsteigen

Bundesweit können Sie unverbindlich zum geringen Festpreis einen Pre-Check bei LAN1 durchführen lassen und erhalten ein optimal abgestimmtes Angebot. Selbstverständlich verrechnen wir diese Gebühr bei einer Beauftragung.